Geschichte

Sehr geehrter Gast,

dieses Haus wurde im Jahre 1897 von meinem Vorfahren, Adam Emmert als Gasthaus erbaut.
Anlaß war ein Besuch bei seinen Brüdern in der Stadt Columbus in Ohio.
Bei diesem Besuch wurde er von den Bürgern der Stadt so herzlich aufgenommen, daß er nach seiner Rückkehr die ihm widererfahrene Gastfreundschaft auf die Alsheimer Bürger und seine Hausgäste übertragen wollte.

So entstand das "Gasthaus zur Stadt Columbus"

Heute wird das Gasthaus bereits in der 5. Generation unter diesem Namen geführt.
Als herausragendes Gebäude im Ortsmittelpunkt unterstreicht es seine prägende Bedeutung für die Gestaltung des Ortsbildes. 1990 wurde das Haus in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalspflegebehörde und der Gemeinde von Grund auf renoviert und modernisiert, unter Berücksichtigung der Gestaltung aus dem Jahre 1897.

Im Bewußtsein dieser zu pflegenden Tradition bemühen wir uns, Ihnen in unserem Gasthaus den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.